"Hallo"

Hallo ihr Lieben,

Heute hab ich eine Geburtstagskarte für euch! Und wie man gut erkennen kann hab ich den Wortstempel "Hallo" etwas hervorgehoben, indem ich ihn embosst habe. Nun einige kennen die Technik ja sicher schon länger, das man dafür das Versamark braucht und Pulver und dann erhitzt. Es gibt aber nicht soviele verschiedene" Erhitzungsfarben" bei Stampin up. Und weil ich den Schriftzug hier auch gerne in der Farbe Rosenrot haben wollte habe ich es so gemacht ( bestimmt geht es euch so wie mir, wusste lange nicht, das es so auch funktioniert) !!;)

Anleitung:

- Stempel in beliebiger Farbe abstempeln

- zügig "Transparent "Pulver von Stampin up auftragen

- und mit dem Erhitzungsgerät erhitzen

- Fertig!

Ja!! So easy und ihr könnt alle Farben wenn ihr abgestempelt habt und nicht zu lange wartet so benutzen, das ist doch wunderbar, oder !!!

Ich hoffe dieser Tipp war für euch hilfreich;)

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende und wir lesen uns hier am Montag wieder;)

Bis bald eure Lena

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Ingrid L. (Freitag, 12 Februar 2016 10:07)

    Tolle Karte, danke für die Anleitung. .. war für mich neu... gute Idee !
    Schönes Wochenende dir, liebe Lena!

  • #2

    Helene (Freitag, 12 Februar 2016 10:15)

    Danke liebe Ingrid,
    Ja manchmal sind es die einfachsten Sachen, die man lange nicht weiß;);)
    Wünsche dr auch ein schönes Wochenende und bis bald,)
    PS; Freu mich schon riesig dich zu treffen;)
    Ganz liebe Grüße;)

  • #3

    Susi (Samstag, 13 Februar 2016 11:21)

    Wirklich schön

  • #4

    Helene (Samstag, 13 Februar 2016 14:09)

    Vielen Dank liebe Susi ;)
    LG

  • #5

    Lisa (Samstag, 13 Februar 2016 21:02)

    Die Karte ist sehr schön!
    Und diese Technik kannte ich nicht.
    Habe wieder etwas neues gelernt ;-)
    Dankeschön!
    GLG

  • #6

    Helene (Sonntag, 14 Februar 2016 02:05)

    Hallo Lisa,
    Freut mich das ich auch noch Tipps für euch Profis habe;)
    Ganz liebe Grüße